Edelstahlclickboden

TOP 10 – EDELSTAHLCLICKBODEN für den

Sächsi­schen Innova­ti­ons­preis 2019 nominiert

 

Unser EDELSTAHLCLICKBODEN wurde in der ersten Wertungsrunde des sächsischen Innovationswettbewerbs von futureSAX, durch die Fachjury nominiert.

 

Wir möchten uns an dieser Stelle bei der Fachjury für die Nominierung bedanken. Desweiterem bedanken wir uns für die freundliche Unterstützung des futureSAX Teams.

 

futureSAX: https://www.futuresax.de/home/fuer-unternehmer/innovationspreis/nominierte

Europäisches Patent Nr.: 2881519

Anmeldetag: 23. September 2014

Tag der Patenterteilung: 14. November 2018

 

Entwickelt wurde ein Edelstahlclickboden der höchsten Anforderungen im Boden-, Wand- und Deckenbereich erfüllt.

 

Aufgrund des Aufbaus ist der Edelstahlclickboden einzigartig in vielerlei Hinsicht. Er ist u.a. sowohl langlebig und hygienisch, als auch extrem strapazierfähig. Er lässt sich durch das bekannte Uni-Click-System einfach und schnell verlegen. Somit ist er uneingeschränkt im hygienischen-, medizinischen, Privat- und Objektbereich einsetzbar.

 

Es handelt sich um eine Neuheit auf dem gesamten europäischen Markt. Branchenübergreifend für Fliesenleger, die Metallbranche, Fußbodenleger und Trockenbauer.

 

Produktaufbau:

Dekorschicht

  •         Edelstahl in 0,5 bis 1,5 mm Stärke unterschiedliche Oberflächen
  •         rutschhemmend bis R13

 

3 verschiedene Träger

  • 6,8 mm starke quellarme HDF-Trägerplatte
  • 6,5 mm Vinyl – Trägerplatte
  • 6,0 mm Mineralische Trägerplatte

 

Gegenzug

  • Gummi-Trittschalldämmung
  • für einen Ausgleich des Unterbodens, ermöglicht die Hinterlüftung durch Rillenstruktur

 

Hier erfahren Sie

aktuelles aus unserem

Gardinen- und Bodenfachmarkt: 

 

Für ein kuschelig warmes Bett im kalten Winter:

 

 

Kissen 80x80cm
85% Feder/15% Daune aus Deutschland
1000g Füllung 29,95€

 

 

Winterdecken 135x200cm
mit Federn und Daunen aus Deutschland
versch. Füllgewichte
ab 115,00€

 

 

Solange der Vorrat reicht!

 

 

TOP 10 

 

EDELSTAHL-CLICKBODEN

wurde für den Sächsi­schen Innova­ti­ons­preis 2019 nominiert